:: django|log :: ist das Blog zu meiner Django-Reinhardt-Site "Djangology".

Sonntag, 28. März 2010

Paris bei Nacht { Videos }



Ein Ausschnitt aus Louis Malles "Ascenseur pour l'échafaud" (1958), unterlegt mit dem Soundtrack von Miles Davis. Zum Hintergrund: Louis Malle hatte das Glück, Miles Davis, der sich gerade für drei Wochen in Paris aufhielt, für den Soundtrack zu gewinnen. Dieser wurde in nur einer einzigen Nacht eingespielt. Die Besetzung: Miles Davis [tp], Barney Wilen [ts], René Urtreger [p], Pierre Michelot [b] und Kenny Clarke [dr]. Ein Detail am Rande: Pierre Michelot war der Bassist in der letzten Band von Django Reinhardt. In den Sechziger- und Siebzigerjahren war er u. a. Mitglied des Jacques Loussier Trio, das - ähnlich wie das Modern Jazz Quartet - versuchte, klassische Musik (J. S. Bach) und Jazz zu verschmelzen.

Archiv

März 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
29
30
31
 
 
 
 
 

88x31

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Bill Evans Trio: "Milestones"
Von dem von Miles Davis komponierten "Milestones"...
claus_01 - 26. Okt, 17:07
Selmer von 1946
Foto © Copyright by Gypsy Guitars. Gypsy Guitars...
claus_01 - 26. Okt, 13:28
Altamira M10D Antique
Foto © Copyright by Siccas Guitars Aktuell...
claus_01 - 26. Okt, 11:45
"Django's Dream (Reverie)"...
"Django's Dream" (auch: "Reverie") wurde am 22. September...
claus_01 - 22. Okt, 21:28
"Sweet Chorus" (1947)
"Sweet Chorus" ist eines der Stücke, die in...
claus_01 - 22. Okt, 21:05

Status

Online seit 3769 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Nov, 17:23

Credits


Bücher
CDs und Platten
Django Reinhardt
Einzelne Stücke
Gitarren im Angebot
Historisches
Internet
Konzerte
Literaturtip
Persönliches
Plattentip
Spieltechnik
Technisches
Verschiedenes
Videos
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren