:: django|log :: ist das Blog zu meiner Django-Reinhardt-Site "Djangology".

Montag, 17. Oktober 2016

"Nympheas" (1942) { Einzelne Stücke }


Noch ein Stück in größerer Besetzung: "Nympheas" (Seerosen) von 1942. Besonders gefällt mir die Querflöte. Besetzung: Aim Barelli, Alex Caturegli, Severin Luino (tp); Maurice Gladieu, Pierre Remy (tb); Hubert Rostaing (cl, as); Maurice Cizeron (fl, as); Christian Wagner (as); Nöel Chiboust (ts); Paul Collot (p); Django Reinhardt (g-solo); Eugène Vées (g-rhythm); Emmanuel Soudieux (b); André Jourdan(dr). Maurice Ciceron hat übrigens schon bei dem fünf Jahre zuvor aufgenommenen "Boléro" Querflöte gespielt.

Charlie Christian { Verschiedenes }

Charlie-Christian

Foto © Copyright unbekannt.

Auf derselben Website, auf der sich die Django-Reinhardt-Diskographie befindet, habe ich auch eine Diskographie zu dem wie Michel Warlop leider früh verstorbenen amerikanischen Gitarristen Charlie Christian entdeckt, der während seiner kurzen Karriere ein Wegbereiter des kommenden Bebop war. Unter seinen Aufnahmen ragen die Live-Mitschnitte aus dem Minton's Playhouse ("Swing to Bop" oder "Up on Teddy's Hill") heraus.

"Minor Blues" (1947) { Einzelne Stücke }


Der "Minor Blues" von 1947 ist nicht zu verwechseln mit dem im selben Jahr aufgenommenen "Blues en mineur". Das Arrangement dieses ebenfalls in größerer Besetzung aufgenommenen Stücks hat Gérard Lévéque geschrieben. Am selben Tag (16. April) wurden zusätzlich noch drei Stücke in kleinerer Besetzung aufgenommen. Besetzung bei der Aufnahme des "Minor Blues": Vincent Casino, Louis Menardi, Jo Boyer (tp); André Lafosse, Guy Paquinet (tb); Michel de Villers (as); Jean Claude Fohrenbach (ts); Eddie Bernard (p); Django Reinhardt (g-solo); Joseph Reinhardt (g-rhythm); Willy Lockwood (b); Al Craig (dr). Gerade die in größerer Besetzung aufgenommenen Stücke zeigen m. E. exemplarisch die Spannweite von Django Reinhardt, die von unbegleiteten Improvisationen bis hin zu Aufnahmen mit Sinfonieorchester ("Troublant Boléro") reicht.

"Boléro" (1937) { Einzelne Stücke }


Und wenn wir hier schon bei Aufnahmen von Django Reinhardt in größerer Besetzung sind, der "Boléro" von 1937, dem Jahr, in dem auch der berühmte "Minor Swing" aufgenommen wurde. Auffallend ist hier, dass das Stück komplett durcharrangiert ist, d. h. keine Soli enthält. Besetzung: Philippe Brun, Gus Deloof, André Cornille (tp); Guy Paquinet, Josse Breyère (tb); Maurice Cizeron (fl); Michel Warlop, P. Bartel, Swetschin (vi); Django Reinhardt (g-solo); Joseph Reinhardt, Eugène Vées (g-rhythm); Louis Vola (b).

"Troublant Boléro" (1951) { Einzelne Stücke }


Dies ist ein Radio-Mitschnitt von Radio Luxemburg von 1951, bei dem Django Reinhardt - mit elektrischer Gitarre - von einem Sinfonieorchester unter der Leitung eines gewissen Wal-Berg (eigentlich: Voldemar Rosenberg) begleitet wird. Man beachte nur die wunderschöne Einleitung. Diesen Mitschnitt gibt es noch in einer anderen Version, die mir persönlich besser gefällt, vor allem das Solo von Django.

Saxophon { Persönliches }

Ich muß zugeben, dass ich die Django-Reinhardt-Aufnahmen mit Saxophon überhaupt nicht mag, z. B. die Aufnahmen mit Coleman Hawkins. Ich finde das Saxophon im Kontext der Musik von Django-Reinhardt, jedenfalls das Tenorsaxophon, einfach zu schwerfällig.

Archiv

Oktober 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
23
24
25
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

88x31

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Bill Evans Trio: "Milestones"
Von dem von Miles Davis komponierten "Milestones"...
claus_01 - 26. Okt, 17:07
Selmer von 1946
Foto © Copyright by Gypsy Guitars. Gypsy Guitars...
claus_01 - 26. Okt, 13:28
Altamira M10D Antique
Foto © Copyright by Siccas Guitars Aktuell...
claus_01 - 26. Okt, 11:45
"Django's Dream (Reverie)"...
"Django's Dream" (auch: "Reverie") wurde am 22. September...
claus_01 - 22. Okt, 21:28
"Sweet Chorus" (1947)
"Sweet Chorus" ist eines der Stücke, die in...
claus_01 - 22. Okt, 21:05

Status

Online seit 3769 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Nov, 17:23

Credits


Bücher
CDs und Platten
Django Reinhardt
Einzelne Stücke
Gitarren im Angebot
Historisches
Internet
Konzerte
Literaturtip
Persönliches
Plattentip
Spieltechnik
Technisches
Verschiedenes
Videos
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren